Armomassage

"Die Nase verwöhnen und die Seele umschmeicheln"

Schon vor ca. 6000 Jahren haben die Ägypter die Aromatherapie in der Medizin eingesetzt. Je nach Kombination der verwendeten ätherischen Öle kann die Wirkung
z. B. entspannend, durchblutungsfördernd, konzentrationssteigernd, anregend, krampflösend und immunstimulierend wirken.

Die Wirkung der Aromamassage entsteht durch die Kombination der Aromaöle und einer speziellen Massagetechnik.
Nachfolgend sehen Sie eine kleine Auswahl von Mischungen und deren Wirkung

Myrrhe/Weihrauch/Honigwabe
Särkend, reinigend, ausgleichend

Nelkenknospe/Ylang Ylang
Erwärmend, klärend

Lavendel/Rhododendron/Rose
Ausgleichend

Bergamotte/Grapefruit/Pfefferminze
Erfrischend, aktivierend, anregend

Aroma_Oel
Aroma_Massage
 

goto topZum SeitenanfangSendDiese Seite empfehlen