Akupunktmassage nach Penzel

Stellen Sie sich vor,Akupunktmassage ihr Körper wäre ein Garten, in dem verschiedenste Pflanzen wachsen und gedeihen.  Um sie mit Wasser zu versorgen, zieht ein System von Kanälen durch diesen Garten. Wo das Wasser hinkommt, blüht und gedeiht alles.  Wenn aber einer dieser Kanäle verstopft ist, kommt es vor dieser Barriere zu einer Überschwemmung und dahinter zu einer Trockenheit.

Alle Körperfunktionen brauchen die körpereigene Energie, vergleichbar mit dem Wasser in unserem Beispiel, in der richtigen Menge und Zusammensetzung zu ihrem Funktionieren. Wie Kanäle ziehen nun die Energieleitbahnen, die Meridiane, über den Körper, und können genauso auch an verschiedenen Stellen unterbrochen sein. Wenn nun mit dem Stäbchen der Meridian massiert  wird , dann wird sozusagen die die Barriere augelöst, so dass das Wasser wieder zu fließen beginnt und die Pflanzen wieder gleichmäßig mit Nahrung versorgt werden. Durch die wieder in den Meridianen fließende Energie kann der Körper die vorher schlecht versorgten Gebiete wieder reparieren und es kommt zu oft erstaunlich wohltuenden Effekten im Körper.

Der Ablauf einer Therapie

Der Therapeut streicht mit dem Massagestäbchen entlang der Meridiane und löst so Blockaden im Energiekreislauf. Bei Bedarf stimuliert der Therapeut spezielle Akupunkturpunkte, die als "Schalter" für den Fluss der Energie verantwortlich sind. Bestandteil einer Behandlungsserie ist neben der Meridiantherapie auch die spezielle Narbenpflege und die energetische Wirbelsäulenbehandlung. Denn nicht selten sind Narben oder etwa ein blockiertes Kreuz-Darmbein-Gelenk Ursache für unzureichenden Energiefluss. Ziel der Behandlung ist es, den freien Fluss der Energie im gesamten Organismus wieder herzustellen.

Ob Kopfschmerzen oder Migräne, Allergien, Asthma, Erkrankungen des Verdauungstraktes oder schmerzhafte Wirbelsäulen- und Gelenkerkrankungen, Neuralgien oder Rheuma - die Einsatzmöglichkeiten dieser anerkannten und erfolgreichen Methode sind vielfältig.

Häufig berichten Patienten, dass quasi als "Nebenergebnis" der Therapie auch andere gesundheitliche Beeinträchtigungen verschwinden: Probleme mit dem Kreislauf etwa, oder Schlafstörungen.Dies ist bei einer Methode wie der APM nach Penzel nichts Außergewöhnliches, da es sich um ein ganzheitliches Therapieverfahren handelt. Nicht nur bei Menschen mit gesundheitlichen Problemen ist die Akupunktmassage nach Penzel  eine wirkungsvolle Therapieform

Zur Vorsorge, allgemeinen Gesunderhaltung und Steigerung der Leistungsfähigkeit ist die Akupunktmassage nach Penzel eine effektive und nebenwirkungsfreie Anwendung.


Bekleidung: Die APM ist eine textilfreie Behandlungsmethode.
Sie werden während der Behandlung durch eine spezielle Eindeck-
technik immer gut bedeckt sein, um Ihre Intimsphäre zu schützen damit Sie die Behandlung entspannt erleben.

 

APM_1
Narbebehandlung
 

goto topZum SeitenanfangSendDiese Seite empfehlen